AGB's

Gruppenkurse

 

Klare Regeln erleichtern die Arbeit und erlauben mir, mich ganz auf den Unterricht zu konzentrieren.

 

  • Die Teilnehmenden übernehmen für ihren Körper und ihr Sein die volle Verantwortung.
  • Gesundheitliche Probleme oder Beschwerden und auch eine Schwangerschaft sind mir bitte mitzuteilen.
  • Bei schwerer Krankheit und bei Unfall wir das Abo durch Vorweisung des Arztzeugnisses sistiert. Es wird wieder aktiviert, wenn der Besuch der Yogastunde wieder aufgenommen werden kann.
  • Bei vorzeitiger Kündigung des Abo's erfolgt keine Rückerstattung.
  • Abgelaufene Abo's können nicht auf andere Teilnehmer übertragen werden.
  • Ferienabwesenheiten können nicht vom Kurspreis abgezogen werden. Bei längeren Abwesenheiten bitte mit mir besprechen.
  • Für Garderobe und Wertgegenstände wir keine Haftung übernommen.
  • Handys sind bitte ganz auszuschalten.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
  • Wenn ich ausfallen sollte, werden die Lektionen nicht verrechnet.

 

 

Lachen, November 2017